Speku­la­ti­ons­steuer: Wenn der Immobi­li­en­verkauf teuer wird

Wenn Vermögen den Besitzer wechselt, will der Staat in der Regel mitverdienen. Unter Umständen auch beim Immobilienverkauf: Nämlich dann, wenn Spekulationssteuer anfällt. Von dieser Steuer ist schon so mancher Immobilienverkäufer überrascht worden und hat dabei herbe Verluste gemacht. Damit Ihnen das nicht passiert, lesen Sie heute, wann Spekulationssteuer fällig wird und wie Sie das vermeiden. Wann muss ich Spekulationssteuer zahlen? Mehrere Faktoren bestimmen, ob Sie Spekulationssteuer zahlen müssen: Dauer zwischen Kauf Mehr lesen

Normaler oder Top-Makler?

Es gibt viele Makler auf dem Immobilienmarkt. Da ist es nicht leicht, die „normalen“ von den Top-Maklern zu unterscheiden. Wenn Eigentümer zum ersten Mal ihre Immobilie verkaufen, besitzen sie wenig Erfahrung bei der Auswahl zwischen den verschiedenen Leistungsangeboten. Leistungen eines Maklers Es gibt viele Makler auf dem Immobilienmarkt. Da ist es nicht leicht, die „normalen“ von den Top-Maklern zu unterscheiden. Wenn Eigentümer zum ersten Mal ihre Immobilie verkaufen, besitzen sie wenig Mehr lesen

Luftbilder mit der Drohne - Viele Vorteile für die gesamte Immobilienwirtschaft

Es gab Zeiten, da wurden Drohnen und ihre Einsatzmöglichkeiten noch stark belächelt. Vom Spielzeug für Erwachsene war die Rede. Zeiten und Meinungen ändern sich aber. Längst hat auch die Wirtschaft das Potenzial dieser neuen Technologie erkannt. Das gilt insbesondere auch für die Immobilienwirtschaft. Ob Baufirma, Immobilienmakler, Hauseigentümer oder potenzielle Kunden - die fliegenden Kameras lassen sich für die unterschiedlichsten Zwecke optimal einsetzen. Fotografie aus ungewöhnlicher Perspektive sorgt für echten Mehrwert Die Mehr lesen

Was kostet ein Makler?

Wer einen Makler beauftragt, möchte natürlich wissen, wie dieser bezahlt wird. Zu diesem Thema herrschen immer noch viele Gerüchte. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick: Ein Immobilienmakler wird nur dann bezahlt, wenn er einen Verkauf erfolgreich durchgeführt hat. Dann bekommt er einen bestimmten Prozentsatz des Verkaufspreises ausgezahlt. Wie viel Prozent des Verkaufspreises, also wie viel Provision der Makler bekommt, ist gesetzlich nicht festgelegt. Grundsätzlich ist die Provision also frei verhandelbar. Mehr lesen

4 Tipps, wie Sie ihr Mehrfamilienhaus verkaufen

Kaum etwas ist am Immobilienmarkt derzeit so nachgefragt wie Mehrfamilienhäuser. Gleichzeitig handelt es sich dabei aber um sehr komplexe Objekte, in denen teilweise jede einzelne Wohnung individuell zu bewerten ist. Das leuchtet ein, wenn man bedenkt, dass zum Beispiel eine Erdgeschosswohnung mit Terrasse oft einen wesentlich höheren Quadratmeterpreis erzielt als eine Dachgeschosswohnung. Oft kommt es auch vor, dass einige Wohnungen beim Mieterwechsel saniert werden, andere hingegen sehr lange vermietet waren und Mehr lesen

Welche Verfahren zur Wertermittlung von Immobilien gibt es?

Der Verkaufsprozess Ihrer Immobilie beginnt mit einer Wertermittlung. Hier geht es darum, den Verkehrswert Ihres Objekts herauszufinden. Dazu gibt es grundsätzlich drei unterschiedliche Verfahren, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten. Vergleichswertverfahren Das Vergleichswertverfahren ist eine der wichtigsten und zuverlässigsten Methoden zur Wertermittlung von Immobilien. Wie der Name schon sagt, wird der Wert Ihres Objekts hier aus dem Preis vergleichbarer Immobilien abgeleitet. Dies ist vor allem sinnvoll bei Eigentumswohnungen, Grundstücken, Ein- Mehr lesen

Wie finde ich einen guten Makler?

Wer die Wahl hat, hat die Qual! Eine kurze Internetrecherche oder ein Blick ins Telefonbuch zeigen schnell, dass es viele Immobilienmakler gibt. Indizien wie Mitgliedschaften im IVD oder Maklerbewertungen auf Onlineportalen sind vage Anzeichen, dass es sich um einen guten Makler handelt. Die Orientierung an dem Platzhirsch der Stadt kann sich als Flop herausstellen, wenn er nicht die Leistungen anbietet, die der Kunde braucht. Es lohnt sich, wenn Sie genauer hinsehen. Wir haben Merkmale zusammengestellt, die Mehr lesen

Wie verkaufe ich eine Gewerbeimmobilie?

Sie möchten eine Gewerbeimmobilie verkaufen? Es macht einen großen Unterschied, ob es eine Wohn-, eine Gewerbe- oder eine gemischt genutzte Immobilie ist. Der Markt für Gewerbeobjekte ist ein ganz eigener – eigentlich sind es sogar mehrere Sparten. Umso wichtiger sind Branchenkenntnis, Marktkenntnis und gute Kontakte für Sie, wenn Sie Ihre Gewerbeimmobilie verkaufen möchten. Darauf müssen Sie achten: Welche Arten von Gewerbeimmobilien gibt es? Wohn- und Geschäftshäuser Büros Einzelhandel Mehr lesen

Was ist meine Immobilie wert?

Der Preis einer Immobilie in wird durch so viele Faktoren beeinflusst, dass ein Laie den Wert nicht zuverlässig beurteilen kann – auch nicht, wenn ein scheinbar vergleichbares Objekt herangezogen wird. Wenn Sie Ihr Haus oder Ihre Wohnung verkaufen möchten, werden Sie sich daher vermutlich nach einem Makler umsehen. Aber wie finden Sie einen wirklich kompetenten Partner? Eines der Kriterien für einen seriösen Immobilienmakler ist die professionelle Bewertung Ihrer Immobilie. Und die ist in der Regel kostenfrei. Mehr lesen

Verkehrswert und Verkehrswertgutachten

Sie haben ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück zu verkaufen? Dann wird Ihnen vermutlich immer wieder der Begriff „Verkehrswert“ begegnen. Aber was ist das eigentlich genau? Ganz einfach, der Verkehrswert ist das, was Sie voraussichtlich tatsächlich am Markt für Ihr Objekt erzielen werden. Also kein theoretisches Konstrukt, sondern eine realistische Einschätzung Ihrer Möglichkeiten. Das heißt konkret: Der Verkehrswert orientiert sich am Markt. Wie wird der Verkehrswert ermittelt? Den Verkehrswert Ihrer Mehr lesen