Immobi­li­en­verkauf mit Mein Makler

Makler beim Immobilienverkauf

Denken Sie darüber nach, Ihre Immobilie zu verkaufen? Als Immobilien­makler treffen wir Menschen oft zu ganz entschei­denden Punkten in ihrem Leben: bei der Famili­en­gründung, bei der Planung für das Alter, wenn die Kinder aus dem Haus sind, oder wenn sie ihr Erbe antreten. Dabei können wir einen Teil dazu beitragen, die Weichen für ihre Zukunft zu stellen – in ihrem Sinne, reibungslos und mit dem besten Ergebnis. Auch wir bringen hierfür einige Werte mit ein: solides Fachwissen, erstklas­sigen Service und Einfüh­lungs­ver­mögen für Sie und Ihre persön­liche Situation. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie von uns erwarten können und wie wir arbeiten.

Darum ist es sinnvoll Ihre Immobilie mit einem Makler zu verkaufen:

  • Mehr Inter­es­senten und besserer Verkauf: Maximale Aufmerk­samkeit durch
Profi-Marketing für das digitale Zeitalter

  • Besich­ti­gungs­termine mit Strategie lassen Ihre Immobilie im besten Licht dastehen

  • Der Makler begleitet Sie auf Wunsch beim Abschluss des Kaufver­trages
und bei der notari­ellen Beurkundung

  • Der Makler ist ein neutraler Zeuge bei der Immobilien-Übergabe

  • Verhand­lungen und Besich­ti­gungen sind emotional stark besetzt, weil Sie
verständ­li­cher­weise viele Lebens-Ereig­nisse mit Ihrem Haus verbinden.
Als Makler haben wir einen unbelas­teten Blick, der profes­sio­nelle Verhand­lungen möglich macht und dadurch zum besten Ergebnis führt.

Besich­ti­gungen und Verhand­lungen sollten Sie immer einem Profi überlassen

Die Mein Makler Verkaufs­preis­ga­rantie

Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen, planen Sie dabei immer auch Ihr Leben „danach“. Für diese Planung ist natürlich entscheidend, wie viel Geld Sie überhaupt für Ihr Haus oder Ihre Wohnung bekommen. Große Verspre­chungen zahlen nicht Ihr neues Zuhause. Deshalb ist es uns wichtig, Sie ehrlich und offen zum Verkaufs­preis zu beraten. Gleich­zeitig möchten wir das Beste für Sie heraus­holen.
Vor jedem Verkauf erstellen wir eine fundierte Wertermittlung. Sie basiert auf Zahlen und Fakten, aber auch auf Markt­kenntnis und jahre­langer Erfahrung.

Damit Sie Ihre Zukunft entspannt planen können, garan­tieren wir Ihnen, dass wir den errech­neten Verkaufs­preis auch erzielen.

Das bedeutet: Wir verpflichten uns vertraglich, Ihre Immobilie zu einer realis­ti­schen Angebots­preis­spanne zu verkaufen. Und falls der unwahr­schein­liche Fall eintritt, dass uns dies nicht gelingt, erhalten Sie eine Entschä­digung von uns. Diese beträgt ein Prozent der tatsäch­lichen Verkaufs­summe.
Ausnahme: Bei Immobilien, für die Liebha­ber­preise gezahlt werden, können wir den Verkaufs­preis nicht garan­tieren, da der rechne­rische Wert oft weit geringer ist.

Die Preis­ver­handlung

Wie erreichen wir den Preis für Ihre Immobilie, den wir Ihnen garan­tiert haben? Dafür gibt es drei wichtige Faktoren: Durch profes­sio­nelles Marketing lassen wir Ihre Immobilie im besten Licht erstrahlen. Dadurch ziehen wir messbar mehr Inter­es­senten an. Mit diesen führen wir dann Kaufpreis­ver­hand­lungen.
Wenn Sie eine Immobilie verkaufen, können Sie sich darauf einstellen, dass jeder Kaufin­ter­essent versuchen wird, den Preis zu drücken. Argumente dafür bietet eigentlich jedes Haus, jede Wohnung. Zum besten Ergebnis gelangen wir durch sehr gute Vorbe­reitung, Fachkenntnis und jahre­lange Erfahrung.

1. Vorbe­reitung

Eine erfolg­reiche Verhandlung funktio­niert nur mit erstklas­siger Vorbe­reitung. Nur dann können wir allen Argumenten begegnen. Wenn wir Ihre Immobilie verkaufen, ist es unsere erste Mission, Ihr Objekt in- und auswendig kennen­zu­lernen. Dank unserer langjäh­rigen Erfahrung sehen wir dabei schnell, an welcher Stelle poten­zielle Käufer später ansetzen werden. Das ermög­licht uns auch, einige Punkte im Voraus zu berei­nigen, damit sie gar nicht erst zum Problem werden. Die aller­meisten Immobilien haben kleinere Mängel. Manche sollte man lieber „mit verkaufen“, andere lassen sich günstig beheben und sorgen so für eine Wertstei­gerung. Wir beraten Sie gerne, wie Sie das Beste für sich heraus­holen.

2. Verhand­lungs­po­sition

Auch eine gute Verhand­lungs­po­sition ist sehr wichtig. Hat Ihre Immobilie seit Monaten keine ernsten Inter­es­senten mehr angezogen, wird es für Sie sehr schwierig, ein Angebot abzulehnen – auch dann, wenn es eigentlich weit unter dem liegt, was Sie sich vorge­stellt hatten. Unser erklärtes Ziel während der Vermarktung ist es, durch optimales Immobilien-Marketing und eine hervor­ra­gende Präsen­tation Ihres Objekts möglichst viele Inter­es­senten für Ihre Immobilie zu begeistern. Nur dann haben Sie die Möglichkeit, das beste Angebot auszu­suchen und wir gehen entspannt in den Verhand­lungs­prozess.

3. Ergebnis

Am Ende zählt das Ergebnis. Und das erreichen wir durch:

  • einen markt­ge­rechten Start­preis

  • einen sachlichen Blick auf die Immobilie

  • gut durch­dachte Entschei­dungen

  • Schulungen in psycho­lo­gi­scher Gesprächs­führung

  • Voraus­planen (fast) aller Argumente

  • Fachwissen über die Immobilie, Finan­zierung usw.

Durch profes­sio­nelle Verhand­lungs­führung erzielen wir oft fünf bis zehn Prozent mehr Kaufpreis als ein Privat­ver­käufer.

Umfas­sende Kunden­kartei mit regis­trierten Suchkunden

Bei Ihrem Immobi­li­en­verkauf lautet die einfache Formel: Mehr Inter­es­senten – bessere Verhand­lungs­po­sition – schnel­lerer Verkauf und mehr Gewinn. In den vergan­genen Jahren sind wir mit Mein Makler/Frick Immobilien eine echte Größe am Immobi­li­en­markt der Region geworden. Deshalb verfügen wir über eine umfas­sende Kunden­kartei, die sich täglich vergrößert. Wenn Ihre Immobilie bei uns in die Vermarktung startet, trifft sie dort bereits auf zahlreiche Inter­es­senten.
Unsere regis­trierten Suchkunden sind vorge­filtert und bonitäts­ge­prüft.
So sind die Besich­ti­gungen, die daraus entstehen, auch wirklich quali­fi­zierte Besich­ti­gungen. Dadurch vermeiden wir unnötig lange Vermark­tungs­zeiten. Wer Ihre Türschwelle überschreitet, ist ein seriöser Käufer.
Durch die Auswahl der passenden Zielgruppe steigern wir außerdem die Anzahl der Inter­es­senten, die ein Kaufan­gebot für Ihre Immobilie abgeben. Dadurch steht es Ihnen frei, das beste Angebot auszu­suchen oder sogar ein Bieter­ver­fahren zu starten.

Bis zum Notar – und darüber hinaus

Vielleicht gehören auch Sie zu den Menschen, die nur einmal im Leben ein Haus verkaufen. Aber selbst, wenn Sie den Ablauf schon kennen, wissen Sie: Es ist sicherer, einen Profi an Ihrer Seite zu haben. Denn andern­falls findet man sich zwischen Juris­ten­deutsch und Überga­be­pro­tokoll oft nur schwer zurecht. Deshalb lassen wir Sie auch gerade dann nicht im Regen stehen, wenn es „ans Einge­machte“ geht: Nämlich beim tatsäch­lichen Verkaufs­prozess.

Wir organi­sieren für Sie:

  • Absprachen – wird die Küche mit abgegeben? Ist die Garage im Kaufpreis inbegriffen? Diese und viele andere Themen sollten Sie vor dem Notar­termin besprechen.

  • Kontakt zum Notar – natürlich muss auch der Notar über alle Details infor­miert werden. Denn er berät Sie zwar zur recht­lichen Situation – aber natürlich kennt er weder Ihre Absprachen noch das Objekt selbst.

  • Kaufver­trags­entwurf – auch der Kaufver­trags­entwurf sollte vor der Absegnung genau­estens geprüft werden. Gern besprechen wir diesen mit Ihnen gemeinsam und klären eventuelle Fragen, die Sie dazu noch haben. Ein Notar ist juris­tisch völlig neutral, wir hingegen betrachten die Dinge auch aus Ihrer Perspektive.

  • Notar­termin – selbst beim Notar­termin können noch Fragen entstehen. Dank unserer langjäh­rigen Erfah­rungen können wir hier spontan viele Fragen mit Ihnen gemeinsam klären und somit verhindern, dass der Termin eventuell sogar platzt. Deshalb begleiten wir Sie gerne zur Kaufver­trags­un­ter­zeichnung.

  • Objekt­übergabe – die Objekt­übergabe ist eine unserer wichtigsten Aufgaben beim Immobi­li­en­verkauf. Dabei dokumen­tieren wir in einem profes­sio­nellen Überga­be­pro­tokoll den Zustand des Objekts und Sie sind somit auf der sicheren Seite, wenn es später zu juris­ti­schen Strei­tig­keiten kommen sollte.

Schlüssel in Tür - Secret Sale

Diskretion gefragt? Unser Secret Sale

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen, aber nicht gleich allen Freunden, Verwandten und Nachbarn gegenüber Rechen­schaft ablegen? Oder Sie möchten Ihre Privat­sphäre so weit wie möglich gewahrt wissen und keine Fotos Ihrer privaten Wohnräume im Internet sehen? Das muss kein Nachteil sein.
Gerade bei exklu­siven Immobilien hören wir häufig den Wunsch, diskret einen Käufer zu finden. Oft macht das hier sogar wirtschaftlich Sinn! Denn durch die Exklu­si­vität, auch bei der Vermarktung lassen sich teilweise Liebha­ber­preise erzielen.
Dafür sprechen wir unsere gelis­teten und geprüften Suchkunden ganz gezielt an. Ihre Immobilie wird nur von echten Inter­es­senten besichtigt, nicht von Immobi­li­en­tou­risten – und nicht von Neugie­rigen im Internet.

Warum Mein Makler?

Ein erfolg­reicher Makler ist in erster Linie ein fairer, vertrau­ens­wür­diger und objek­tiver Vermittler. Als solcher haben wir uns in den vergan­genen Jahren und Jahrzehnten etabliert. Wir bringen das notwendige Fachwissen mit, um den optimalen Verkaufs­preis zu erzielen sowie gute Vermark­tungs­stra­tegien, um eine schnelle Vermittlung zu gewähr­leisten.

  • Solide Unter­neh­mens­struktur mit bestens ausge­bil­detem Team

  • Regel­mäßige Fortbil­dungen

  • Langjährige Erfahrung

  • Erstklassige Markt­kennt­nisse in unserer Region

  • Sehr gutes Netzwerk (Inter­es­senten, Handwerker, Notare, …)

  • Wir gehen für Sie in Vorkasse, Provision nur bei Erfolg

  • Leistungsgarantie

  • Auf Wunsch Home Staging

  • Modernes digitales Marketing

  • Mitglied im Immobi­li­en­verband Deutschland (ivd)

  • Persön­liches Engagement und Leiden­schaft

  • Verbind­lichkeit

Unser Anspruch ist es, Ihnen den bestmög­lichen Service zu bieten, so dass am Ende alle Betei­ligten glücklich und zufrieden aus dem Geschäft hervor­gehen. Dafür stehen wir persönlich ein.