Immobilien in Essen Heisingen

Immobi­li­en­an­gebote in Essen Heisingen

45259 Essen / Heisingen, Etagenwohnung
Objekt ID:
MM-005749
Zimmer:
3
Wohnfläche:
104 m²
Verfügbar ab:
01.05.2024
Kaltmiete
1.280,00 EUR
Miete pro m²:
12,31 EUR
Warmmiete
1.690,00 EUR
Kaltmiete: 1.280 EUR
45259 Essen / Heisingen, Einfamilienhaus
Objekt ID:
MM-005663
Zimmer:
5
Wohnfläche:
150 m²
Nutzfläche:
75 m²
Grund­stück:
648 m²
Kaufpreis:
634.000 EUR
Kaufpreis: 634.000 EUR
Provision: 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer
45259 Essen / Heisingen, Etagenwohnung
Objekt ID:
MM-005651
Zimmer:
2,5
Wohnfläche:
70 m²
Status:
vermietet
Kaufpreis:
231.000 EUR
Kaufpreis: 231.000 EUR
Provision: 3,57 % inkl. Mehrwertsteuer
45259 Essen / Heisingen, Maisonettewohnung
Objekt ID:
MM-005611
Zimmer:
3
Wohnfläche:
87 m²
Verfügbar ab:
01.04.2024
Kaltmiete
1.195,00 EUR
Miete pro m²:
13,74 EUR
Warmmiete
1.470,00 EUR
Kaltmiete: 1.195 EUR
45259 Essen / Heisingen, Einfamilienhaus
Objekt ID:
MM-005575
Zimmer:
6
Wohnfläche:
163 m²
Nutzfläche:
90 m²
Grund­stück:
485 m²
Status:
vermietet
Kaufpreis:
569.000 EUR
Kaufpreis: 569.000 EUR
Provision: 3,57 % inklusive Mehrwertsteuer
45259 Essen / Heisingen, Mehrfamilienhaus
Objekt ID:
MM-005574
Zimmer:
8
Wohnfläche:
223 m²
Nutzfläche:
90 m²
Grund­stück:
485 m²
Status:
vermietet
Kaufpreis:
669.000 EUR
Kaufpreis: 669.000 EUR
Provision: 3,57 % inklusive Mehrwertsteuer
45259 Essen / Heisingen, Etagenwohnung
Objekt ID:
MM-005533
Zimmer:
1
Wohnfläche:
39 m²
Verfügbar ab:
01.02.2024
Kaltmiete
475,00 EUR
Miete pro m²:
12,18 EUR
Warmmiete
595,00 EUR
Kaltmiete: 475 EUR

Der Stadtteil Essen Heisingen ist zu einem beliebten Vorort von Essen geworden. Auf der Ruhrhalb­insel im Essener Süden gelegen, gehört Heisingen mit ca. 13.000 Einwohnern zu den mittel­großen Stadt­teilen in Essen. Am Balde­neysee gelegen und im Norden mit dem Schel­len­berger Wald begrenzt, bietet Essen Heisingen einen großen Naherho­lungswert und ist für Natur­lieb­haber wie geschaffen. Nachbar­stadt­teile von Heisingen sind Überruhr-Holthausen und Byfang im Osten, Kupferdreh und Fisch­laken im Süden sowie Bredeney im Westen und Relling­hausen und Stadtwald im Norden. Der Ortskern von Heisingen ist hoch gelegen und fällt dann im Süden hin zur Ruhr ab.

Essen verfügt dank der Einteilung in verschie­denste Stadt­teile über einen sehr vielsei­tigen Immobi­li­en­markt. Als Makler wissen wir, welche Vorzüge die unter­schied­lichen Ortsteile auszeichnen. Deshalb machen wir uns zur Aufgabe, Sie mit dem idealen Immobi­li­en­standort nach Ihren Vorstel­lungen zusam­men­zu­bringen – ganz gleich, ob Sie kaufen oder mieten möchten. Aber auch Verkäufern und Vermietern greifen wir unter die Arme. Dazu haben wir uns mit einer unserer Filialen in Essen Heisingen niedergelassen.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über unsere Dienst­leistungen. Außerdem geben wir Ihnen hilfreiche Infor­ma­tionen zum Immobi­li­en­standort Essen Heisingen.

Immobilie in Essen Heisingen kaufen

Beim Kauf einer Immobilie sollten Sie sicher sein, den idealen Standort gewählt zu haben, um sich dort dauerhaft wohlfühlen zu können. Eine Immobilie in Essen Heisingen könnte für Sie die richtige Wahl sein, wenn Sie Wert auf schöne Natur in Wohnnähe legen.

Sehen Sie sich gern in unseren Angeboten um. Wir stellen Ihnen anspre­chende Häuser und Wohnungen zum Kauf vor. Fragen zum Immobi­li­enkauf beant­worten wir Ihnen gerne ausführlich.

Häuser und Wohnungen zur Miete finden

Mietwoh­nungen und Häuser zur Miete sind in Heisingen sehr gefragt. Das liegt nicht zuletzt an der idylli­schen Lage mit Vogel­schutz­ge­bieten, grüner Landschaft und in See-Nähe.

Welche Mietim­mo­bilien im Moment verfügbar sind, können Sie auf unserer Angebots-Seite einsehen.

Immobilien verkaufen in Heisingen

Wenn Sie Ihr Eigenheim in Heisingen verkaufen möchten, unter­stützen wir Sie dabei gern. Sie profi­tieren von einer sehr beliebten Wohnlage, die bei Käufern gefragt ist.

Um Ihnen den Verkauf so unkom­pli­ziert wie möglich zu gestalten, bieten wir Ihnen viele nützliche Services an. Wir begleiten Sie während des gesamten Verkaufs­pro­zesses, helfen Ihnen beim Zusam­men­tragen von Dokumenten oder der Anfer­tigung eines hochwer­tigen Grund­risses. Neben der Ermittlung des Immobi­li­en­werts bieten wir Ihnen außerdem weitere hilfreiche Dienstleistungen.

Vermietung von Haus und Wohnung

Als Vermieter möchten Sie sicher sein, dass Ihr Eigenheim von zuver­läs­sigen Mietern bewohnt wird. Die Einschätzung dessen ist nicht immer leicht, weshalb sich ein geschulter Blick empfiehlt.

Da die Vermittlung von Immobilien zu unserem Tages­ge­schäft gehört, wissen wir, worauf Sie achten müssen. Gern geben wir Ihnen Tipps und stehen Ihnen beratend zur Seite. Im Zuge dessen kümmern wir uns auf Wunsch um das Marketing, Besich­ti­gungen und andere relevante Schritte. Sprechen Sie uns gern an.

Freizeit­ak­ti­vi­täten in Heisingen

Einwohner von Heisingen können ihre Freizeit abwechs­lungs­reich gestalten. Wer gerne Wasser­sport betreibt oder sich in der Natur aufhält, kann zwischen verschie­denen Angeboten wählen. Im Schel­len­berger Wald bietet die Korte-Klippe einen wunder­baren Aussichts­punkt über das Ruhrtal und den Balde­neysee. Eine alte Wasser­mühle sowie die Schleuse Rote Mühle liegen in den Heisinger Ruhrauen. Am letzten Wochenende im August findet tradi­tionell im Ortskern das Wottelfest statt. Dieses Stadt­teilfest im Sommer ist über die Grenze Heisingens hinaus sehr beliebt und bei vielen Einwohnern im Jahres­ka­lender fest eingeplant.

Heisingen im Wandel

Essen Heisingen besitzt eine städtische Gemein­schafts­schule, die Carl-Funke-Schule sowie eine katho­lische Grund­schule, die Georg­schule. Zwei Kirchen, die katho­lische Pfarr­kirche St. Georg sowie die evange­lische Paulus­kirche, findet man ebenfalls in Heisingen vor.

Essen Heisingen war früher ein Bergbaustandort
Heisingen war früher ein Bergbaustandort

Vom Zechen­standort zum idylli­schen Vorort

Ein Bergbau- und Heimat­museum sind im Alten­zentrum Paulushof unter­ge­bracht und erzählen über die Geschichte Heisingens. Ebenso ist dort noch ein alter Förderturm zu sehen. Daran ist zu erkennen, dass Heisingen ein vom Bergbau geprägter Stadtteil war. Davon ist heute aller­dings nicht mehr viel zu erkennen, denn Heisingen hat sich von einem früheren Zechen­standort zu einem schicken Stadtteil mit Wohlfühl-Charakter entwi­ckelt. Dieser Wandel spiegelt sich in der Bebauung Essens wider.

Eigen­tums­woh­nungen und Häuser