Münster Gremmendorf

Die Innenstadt von Münster

Seit etwa 200 Jahren gibt es die Siedlung Gremmendorf im Südosten Münsters. 11.000 Einwohner verzeichnet der Ortsteil heute. Nach dem zweiten Weltkrieg entstanden hier zwischen Kasernen und Wohnungen für Militär­an­ge­hörige immer mehr Wohnhäuser.

Nahver­sorgung & Anbindung

In Gremmendorf gibt es alle Geschäfte, die man sich wünschen kann, von diversen Super­märkten über Apotheken bis hin zu Restau­rants. Der Ortsteil liegt südlich der Innen­stadt. Zum Bahnhof gelangt man bequem mit dem Bus. Über die B 51 geht es schnell auf die A1.

Familien & Bildung

Familien finden in Gremmendorf eine große Auswahl an Kitas, Kinder­gärten und Schulen aller Art. Auch ein Pfadfin­der­stamm nennt Gremmendorf sein Zuhause. Es gibt schöne Grünflächen und Spiel­plätze im Einzugs­gebiet, die zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreicht werden können.

Sport & Freizeit

Kulturell bietet Gremmendorf einen Karne­vals­verein und die Nieder­deutsche Heimat-Bühne. Der SC Gremmendorf sorgt für das sport­liche Leben im Ort. Daneben gibt es Handball- und Schüt­zen­vereine. Viele Menschen verbringen ihre Freizeit auch am See und in den großen Parks.

Arbeit & Leben

Gremmendorf selbst verfügt über zwei Gewer­be­ge­biete. Im Ortsteil befinden sich auch sonst viele größere und kleinere Firmen mit zahlreichen Arbeits­plätzen.