Münster Gievenbeck

Die Innenstadt von Münster

889 wird Gievenbeck in den ersten uns bekannten Urkunden erwähnt – eine unfassbar lange Geschichte, auf die viele Gieven­becker stolz sind. Der Name kommt vom Gievenbach, der den Ortsteil durch­fließt. Gievenbeck ist der zweit­größte Stadtteil Münsters und wird immer noch weiter ausgebaut. Viele Studie­rende und Angestellte der Univer­sität wohnen hier aufgrund der Nähe, auch einige Studie­ren­den­wohn­heime liegen im Ort.

Nahver­sorgung & Anbindung

In Gievenbeck finden Sie wirklich alles, was das Herz begehrt: Kultur, Schulen und auch alle wichtigen Einkaufs­mög­lich­keiten. Die Univer­sität liegt direkt nebenan. Auch grenzt der Ortsteil an die A1. Der Bahnhof ist nicht weit und es fahren viele Buslinien durch Gievenbeck.

Familien & Bildung

Familien finden in dieser Wohnlage eine große Auswahl an Kitas, Kinder­gärten und Schulen aller Art – inklusive einer Waldorf­schule und einer nieder­län­di­schen Schule. Außerdem gibt es ein Jugend­zentrum im wunder­schönen Fachwerk-Stadt­teilhaus, ein Mehrge­nera­tio­nenhaus und ein Mütter­zentrum. Im Skatepark treffen sich täglich viele Jugend­liche. Auch die Pfadfinder sind im Ortsteil aktiv.

Sport & Freizeit

Wer in seiner Freizeit nicht in die Ferne schweifen will, der ist in Gievenbeck genau richtig. Zahlreiche Kultur­ein­rich­tungen verschönern das soziale Leben des Ortsteils, darunter ein Kultur­för­der­verein, ein Karne­vals­verein, Büche­reien und der Treff­punkt La Vie. Zusätzlich gibt es drei große Sport­vereine, ein Volley­ball­zentrum, einen Schüt­zen­verein und den Musikzug. Wer lieber ausgeht, kann in einem der örtlichen Restau­rants essen gehen oder den kurzen Weg in die Innen­stadt und die Kneipen­viertel antreten.

Arbeit & Leben

In Gievenbeck befinden sich zwei Bundes­ein­rich­tungen: das Bildungs- und Wissen­schafts­zentrum der Bundes­fi­nanz­ver­waltung (BWZ) sowie das Zollfahn­dungsamt Essen, Dienst­stelle Münster. Auch die Gewerk­schaft ver.di hat hier eine Zentrale. Viele verschiedene Unter­nehmen bieten Arbeits­stellen. Über die Anschluss­stelle Münster-Nord geht es schnell in die gesamte Umgebung.