Münster Aegidii

Münster Aegidii

Als Teil der Münste­raner Altstadt liegt das histo­risch gewachsene Aegidii-Viertel in der Innen­stadt, rund um die Pfarr­kirche St. Aegidii. Die Grundlage des ehema­ligen Kapuzi­ner­klosters wurde bereits 1611 gelegt. Aegidii ist ein Viertel mit hohem Wohnwert. Viele Menschen schätzen die schöne Archi­tektur, die Gastro­nomie und Zentra­lität. Hochpreisige Eigen­tums­woh­nungen und Mehrfa­mi­li­en­häuser dominieren entspre­chend die Wohnlage. 48143 lautet hier die Postleitzahl.

Nahver­sorgung & Anbindung

In Aegidii, zwischen Aa und Königs­straße, gibt es eigentlich keinen Grund, in die Ferne zu schweifen: Unzählige Restau­rants und Bars liegen vor Ort, ebenso Einkaufs­mög­lich­keiten, Banken und Ärzte. Wenn Sie trotzdem in die Ferne schweifen möchten, sind Sie auch schnell am Haupt­bahnhof. Oder Sie starten mit dem Auto Richtung Autobahn­kreuz Münster-Süd und A1 / A43 – das dauert ebenfalls nicht lange.

Familien & Bildung

Spielen an der Aa – der schöne Spiel­platz macht es möglich. Auch Kitas sind vo Ort zu finden. Die Aegidii-Ludgeri-Grund­schule ist äußerst beliebt und verfügt neben einer regulären auch über eine Montessori-Klasse. Ein Gymnasium findet sich südlich des Viertels. Für Erwachsene gibt es zahlreiche Weiter­bil­dungs­an­gebote. Auch die Univer­sität ist nicht weit entfernt.

Sport & Freizeit

Gerade Gastro­nomie und Shopping sind im Aegidii-Viertel heraus­ragend vertreten. Kultur­in­ter­es­sierte zieht das Kunst­museum Pablo Picasso an. Ein Spaziergang an der Aa ist ebenso möglich wie der Besuch eines der umlie­genden Fitness-Studios.

Arbeit & Leben

Im und um das Aegidii-Viertel gibt es unzählige kleinere und größere Geschäfte. Auch kirch­liche Träger betreuen hier zahlreiche Einrich­tungen. Und nicht zuletzt findet sich hier das Oberver­wal­tungs­ge­richt Nordrhein-Westfalen.