Münster Aasee­stadt

Münster Aaseestadt bei Nacht mit Wasserspiegelungen

Als Teil des Stadt­be­zirks Mitte liegt die Aasee­stadt am Ufer des Aasees, südöstlich des Zoos. Die Aasee­stadt trägt die Postleitzahl 48151. Die Nähe zum schönen Aasee und die vielen Grünflächen machen die Aasee­stadt zu einem beliebten Wohngebiet. Auf 1,5 Quadrat­ki­lo­metern wohnen hier rund 5500 Menschen.

Nahver­sorgung & Anbindung

Aasee­stadt verfügt mit dem Aasee­markt über ein attrak­tives Einkaufs­zentrum. Gleich­zeitig ist es aber nicht weit bis zur Innen­stadt. Auch der Haupt­bahnhof ist schnell erreicht, von vielen Bereichen der Aasee­stadt sogar zu Fuß. Hier steigen Sie bequem in Bus, Bahn oder Fernbus. Mit dem Auto gelangen Sie in wenigen Minuten über das Autobahn­kreuz Münster-Süd auf die A1 und die A43.

Familien & Bildung

Für Familien hat die Aasee­stadt so einiges zu bieten. Besonders kleinere Kinder kommen voll auf ihre Kosten. Es gibt mehrere schöne Spiel­plätze und Betreu­ungs­mög­lich­keiten für die Kleinsten. Mit der Dietrich-Bonhoeffer-Schule ist auch eine gute Grund­schule vorhanden. Weiter­füh­rende Schulen finden Sie in den direkt angren­zenden Stadt­teilen. Auch die Univer­sität ist nicht weit entfernt.

Sport & Freizeit

Wer gerne Sport im Freien macht, ist in der Aasee­stadt gut aufge­hoben. Dafür sorgen der Sport­verein Blau-Weiß Aasee sowie der Segelclub. Am See entlang gibt es zudem schöne Jogging- und Radstrecken. Auch ein Spaziergang zum Allwet­terzoo auf dem anderen Ufer ist möglich.

Arbeit & Leben

Einer der größten Arbeit­geber in der Aasee­stadt ist die LVM Versicherung. Auch die Westdeutsche Lotterie hat hier ihre Zentrale. Zudem liegt eine Polizei­schule vor Ort.