Essen Fulerum

Der Stadtteil Fulerum liegt im Westen von Essen. Er grenzt an Mülheim und beher­bergt etwa 3.300 Einwohner. Damit gehört er zu den kleineren Stadt­teilen von Essen.

Entwicklung von Fulerum

Der Bau vieler Wohnsied­lungen für Beschäf­tigte der Firma Krupp ließ Fulerum zu einem Stadtteil von Essen werden. Ursprünglich herrschte hier ein einheit­liches Bild der Wohnbe­bauung, was sich bis heute jedoch geändert hat. Mittler­weile ist eine gemischte Wohnbe­bauung vorzu­finden. Westlich der alten Siedlung Heimatdank, die dem Friedhof gegenüber liegt, befindet sich ein neueres Wohngebiet an der Humboldt­straße. Im südlichen Teil stehen viele Eigen­heime und etwas abseits findet man auch ein paar Hochhäuser.

Leben in Fulerum

In Fulerum gibt es kein Stadt­zentrum. Treff­punkte des sozialen Lebens sind daher eine Gaststätte und die Kirche. Zum Einkaufen sind nur geringe Möglich­keiten gegeben. Dafür ist von Fulerum gut das Rhein-Ruhr-Zentrum in Mülheim zu erreichen. Des Weiteren können die Einwohner gut in dem nahe gelegenen Stadtteil Haarzopf einkaufen. An der Grenze zum Mülheimer Teil sind Felder gelegen, auf denen man im Sommer selber Erdbeeren pflücken kann. Wer gerne spazieren geht, hat mit dem Halbach­hammer ein schönes Ausflugsziel. Dieses technische Denkmal erinnert an den Usprung der Eisen- und Stahl­in­dustrie.

Geteiltes Fulerum

Den östlichen Teil von Fulerum bestimmt der 1914 errichtete Südwest-Friedhof. Dieser macht knapp ein Drittel der Grund­fläche des Viertel aus. Der Borbecker Mühlenbach fließt durch den Friedhof und staut sich an manchen Stellen zu kleinen Teichen auf. Durch Fulerum verläuft die Fulerumer Straße, die diesen Stadtteil in zwei Teile teilt. Der östliche Teil ist durch den Friedhof definiert.

Verkehrs­an­bindung

Zwischen Haarzopf und Frohn­hausen gelegen, besteht die Anbindung an die A40 und an die A52, was für viele Pendler einen Vorteil bedeutet. Fulerum ist auch an das Busli­ni­ennetz angeschlossen. Fulerum ist außerdem radfah­rer­freundlich. Seit 2012 gibt es einen Radweg, der auf einer alten Bustrasse angelegt wurde.
Fulerum zeichnet sich durch eine ruhige Lage, viel Grün und eine hohe Lebens­qua­lität aus.

Wohnen in Fulerum

Wer eine Immobilie in Fulerum sucht, hat den Vorteil, dass dort eine vielseitige Wohnbe­bauung vorherrscht, die verschiedene Möglich­keiten zum Wohnen bietet.