Immobilien in Essen Berger­hausen

Der Essener Stadtteil Berger­hausen liegt im Südosten und grenzt im Osten an die Ruhr. Circa 11.900 Einwohner leben in Berger­hausen und genießen viel Grün um sich herum.

Essen zeichnet sich durch seine Stadt­teile aus, die so indivi­duell wie ihre Bewohner sind. Wenn Sie hier auf der Suche nach einem Immobi­li­en­standort nach Ihrem Geschmack sind, werden Sie sehr wahrscheinlich fündig. Zählen zu Ihren bevor­zugten Kriterien, dass Ihr Wohnort im Grünen liegt und trotzdem eine gute Infra­struktur besitzt? Dann ist vielleicht Berger­hausen der passende Stadtteil für Sie.

Wir kennen die Vorzüge der unter­schied­lichen Essener Stadt­teile. Als Makler nutzen wir dieses Wissen, um Sie bei der Suche nach der idealen Immobilie zu unter­stützen - ganz gleich, ob Sie sie kaufen oder mieten wollen. Aber auch, wenn Sie Ihr Eigenheim vermieten oder verkaufen wollen, stehen wir Ihnen kompetent zur Seite.

Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Infor­ma­tionen über Berger­hausen als Wohnort. Vorher geben wir Ihnen außerdem einen kleinen Überblick über unsere Dienst­leistungen.

Haus & Wohnung kaufen

Wer ein Haus oder eine Wohnung in Berger­hausen kauft, profi­tiert von der schönen Lage im Grünen. Direkt an der Ruhr gelegen und mit vielen kleinen Parks ist dieser Stadtteil ein absoluter Wohlfühlort.

Der Traum vom Eigenheim nimmt hier Gestalt an. Wir helfen Ihnen dabei, ihn zu erfüllen. Wenn Sie sie planen, ein Haus oder eine Wohnung in Berger­hausen zu kaufen, sehen Sie sich in unseren aktuellen Angeboten um.

Haus & Wohnung mieten

Schulen, Sport­an­gebote und eine gute Verkehrslage – trotz der Nähe zur Natur kann in Berger­hausen der Alltag unkom­pli­ziert gelebt werden. Wenn Sie auf der Suche nach einer Wohnung oder einem Haus zur Miete sind, sollten Sie diesen Stadtteil zur Liste Ihrer favori­sierten Orte aufnehmen.

In unserem Angebots-Bereich finden Sie aktuell zur Verfügung stehende Mietob­jekte.

Verkauf von Haus & Wohnung

Auch, wenn Sie im Besitz eines Eigen­heims in Berger­hausen sind, das Sie verkaufen möchten, unter­stützen wir Sie. Wir begleiten Sie beim gesamten Prozess – von der Ermittlung des Werts Ihrer Immobilie, über die Durch­führung von Besich­ti­gungs­ter­minen bis hin zum endgül­tigen Verkauf.

Mit einem Haus oder einer Wohnung in Berger­hausen profi­tieren Sie als Verkäufer von der beliebten Lage.

Vermietung von Haus & Wohnung

Wenn Sie Ihre Immobilie vermieten wollen, geben wir Ihnen hilfreiche Tipps an die Hand. Sie profi­tieren von unserem umfang­reichen Wissen durch die tägliche Vermittlung von Wohnungen und Häusern.

Unser Vermieter-Service beinhaltet unter anderem die Ermittlung eines angemes­senen Mietpreises. Aber auch die Durch­führung von Besich­ti­gungs­ter­minen und die Bonitäts­prüfung der Mietin­ter­es­senten übernehmen wir für Sie. Wir helfen Ihnen dabei Mieter zu finden, mit denen Sie sich wohlfühlen.

Bebauung in Berger­hausen

Trotz der dichten Bebauung ist Berger­hausen ein sehr grüner Stadtteil. Wer hierhin zieht, kann Wohnen und Lebens­qua­lität mitein­ander verbinden. Des Weiteren sind hier einige Gewer­be­ge­biete anzutreffen. Das Gewer­be­gebiet Zeche Ludwig, in welchem sich verschiedene Baumärkte befinden und der Gewer­bepark Ruhrallee, welche entlang der Ruhrallee verläuft, sind hier zu erwähnen.

Infra­struktur

Essen-Berger­hausen verfügt über eine sehr gute Infra­struktur. Denn dieser Stadtteil besitzt einen direkten Anschluss an die A52, die im Autobahn-Dreieck Essen-Ost in die A40 mündet. Die Ruhrallee führt durch Berger­hausen durch und gliedert es in Ober- und Unter­ber­ger­hausen. Auch an den ÖPNV ist Berger­hausen gut angeschlossen. Die Straßen­bahn­linie 105 sowie die Buslinien 154/155 und 160/161 kann man in Essen-Berger­hausen nutzen. Ebenso der Schnellbus SB15 führt durch diesen Stadtteil.

Schul­an­gebot

Auch hinsichtlich des Schul­an­gebots kann Berger­hausen punkten. Insgesamt sind hier zwei Grund­schulen ansässig. Diese sind die Theodor-Heuss-Schule und die Schule am Krausen Bäumchen. Auch eine Realschule, die Elsa-Bränd­ström-Schule, kann besucht werden. Weiter­füh­rende Schulen können in den Nachbar­stadt­teilen genutzt werden.

Kirchen

In Berger­hausen gibt es mehrere Kirchen. Die Kirche St. Hubertus wurde zwischen 1912 und 1914 nach den Plänen des Archi­tekten Josef Kleesattel erbaut. Des Weiteren wurde von 1964 bis 1965 die St.-Raphael-Kirche erbaut. Diese ist ein Stahl­beton-Ziegelbau. Leider wurde diese Kirche 2009 geschlossen und zu einem Mehrge­nera­tio­nen­komplex umgebaut.

Auf der Bille­brinkhöhe entstand zwischen 1950 und 1959 die katho­lische Pax-Christi-Kirche. Diese ist eine Doppel­kirche, welche aus einer Unter- und einer Oberkirche besteht. Seit 1955 gibt es auf der Weser­straße die evange­lische Johan­nes­kirche. Diese wurde nach den Plänen des Archi­tekten Ernst-Erik Pfann­schmidt erbaut. In den 1990er Jahren wurde diese Kirche dahin­gehend umgestaltet, dass ein neuer, kleinerer, Neubau entstand. Da die Kirche zu groß geworden war, war dieser Umbau notwendig.