fbpx

Garten­nutzung & Mieterrechte

Egal ob alleine zum Entspannen oder zum Beisammensein mit Freunden oder der Familie – gerade in der warmen Sommerzeit werden viele Stunden im sonnigen Garten verbracht. Bei Immobilien, die gemeinsam mit dem dazugehörigen Garten vermietet wurden, entfachen aber nicht selten auch Konflikte zwischen Mieter und Vermieter, welche jeweils unterschiedliche Vorstellungen von der Nutzung und Gestaltung der Grünfläche haben. Welche Mieterrechte gibt es bei der Gartennutzung Ob der Garten automatisch zur Mietsache gehört Mehr lesen

Winter­dienst - Pflichten der Hausbe­sitzer und Mieter

Ohne Frage ist der Winter für Groß und Klein eine der spannendsten Jahreszeiten. Schneemänner bauen, Schlitten- oder Skifahren sowie ausgedehnte Wanderungen in weißer Pracht gehören einfach dazu. Doch wenn Schnee und eisglatte Wege den Verkehr behindern, werden die Wintermonate schnell zur Last. Unfälle drohen und das Verletzungsrisiko steigt. Diese Gefahren zu mindern, ist Aufgabe aller. Wer, wann und wo zu handeln hat, ist gesetzlich geregelt. Winterdienst - wer ist verantwortlich? Die Mehr lesen

Die gesetz­liche Kündi­gungs­frist für Mietverträge

Wenn es um die Kündigung einer Wohnimmobilie geht, werden in Deutschland zwei verschiedene Maßstäbe für Mieter und Vermieter angelegt. Denn während ein Mieter jederzeit spätestens mit einer Dreimonatsfrist kündigen kann (ohne Begründung übrigens), müssen Sie als Vermieter zahlreiche Punkte beachten. Wie lang sind die gesetzlichen Kündigungsfristen für Vermieter? Die Kündigungsfrist, um Ihren Mieter aus Ihrer Immobilie zu kündigen, richten sich nach deren Wohndauer dort. Sie sind wie folgt gestaffelt: 3 Mehr lesen

Mieter­selbst­aus­kunft: wann Mieter lügen dürfen

Der Wohnungsmarkt ist sehr angespannt. Viele Mieter würden (fast) alles dafür tun, eine neue Wohnung zu bekommen. Vermieter wiederum nutzen die Zwangslage vieler Mieter aus, um Dinge zu erfahren, die sie eigentlich nichts angehen. Wer eine Wohnung haben möchte, beugt sich also dem Vermieterdiktat. Doch es gibt einige Auskünfte, bei denen es Mieter mit der Wahrheit nicht so genau nehmen müssen. Schauen Sie selbst. Wann darf der Vermieter eine Mieterselbstauskunft verlangen? Mehr lesen

Gefälschte Wohnungs­an­zeigen erkennen

Der Wohnungsmarkt ist deutschlandweit angespannt. Da verwundert es nicht, wenn verzweifelte Wohnungssuchende auf gefälschte Anzeigen hereinfallen. Dieser Artikel zeigt Ihnen, woran Sie gefälschte Wohnungsanzeigen erkennen und was Sie dagegen tun können. Das sind die Top-Betrugsmaschen Gefälschte Wohnungsanzeigen zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass die angebotenen Objekte besonders luxuriös, groß und begehrt sind, aber nur einen Bruchteil der üblichen Marktmiete kosten. Viele Menschen, die auf der Suche nach Ihrer Traumwohnung sind, Mehr lesen

Obhuts­pflicht

Sie machen Urlaub? Mieterpflichten nicht! Die Urlaubszeit ist oft die schönste Zeit des Jahres. Zwei bis drei Wochen dem Alltag entfliehen. Einmal so richtig entspannen, an nichts denken, keine Pflichten. Wäre da nicht die Obhutspflicht - Mieterpflichten kennen keinen Urlaub! Die Obhutspflicht - Mieterpflichten, die wichtig sind Wenn Sie eine Wohnung oder ein Haus gemietet haben, unterliegen Sie einer besonderen Fürsorgepflicht. Sie müssen also Sorge dafür tragen, dass bei sämtlichen, auch Mehr lesen