Bochum Hofstede

Hofstede ist ein Stadtteil in Bochum Mitte und liegt nördlich der Bochumer Innen­stadt. Im Norden grenzt Hofstede an Herne, im Nordosten an Riemke, im Osten an Grumme, im Südwesten an Hamme und im Westen an Hordel. 9.889 Einwohner leben hier auf 3,17 km² mit der Postleitzahl 44807.

Bochum setzt sich aus sechs Bezirken zusammen, die jeweils in mehrere Stadt­teile aufge­teilt sind. Die Mischung aus typischem Ruhrge­bietscharme, grünen Ecken und Kultur­stätten macht die Stadt besonders vielseitig. Auf der Suche nach einem Immobi­li­en­standort kommen Ihnen diese Eigen­schaften zugute.

Bochum Hofstede gehört zu den Stadt­teilen, die vor allem von Natur­lieb­habern geschätzt werden.

Als Immobilien­makler aus Bochum helfen wir Ihnen gern bei der Suche nach einem anspre­chenden Wohnort. Aber auch, wenn Sie Ihr Eigenheim verkaufen oder vermieten wollen, stehen wir Ihnen beratend zur Seite.

Erfahren Sie hier, welche Immobilien-Dienst­leistungen wir Ihnen bieten und welche Vorzüge der Stadtteil Hofstede mit sich bringt.

Immobi­li­enkauf in Bochum Hofstede

Der Traum vom Eigenheim bringt auch immer die Berück­sich­tigung des idealen Immobi­li­en­stand­ortes mit sich. In Hofstede wohnen Sie in der Nähe verschie­denster Spazierwege im Grünen. Des Weiteren erwarten Sie Sehens­wür­dig­keiten und Kultur – und trotzdem leben Sie zentral.

Wenn das nach dem perfekten Standort klingt, an dem Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchten, helfen wir Ihnen gern bei der Suche. Unsere Angebote aktua­li­sieren wir regel­mäßig. Gern stehen wir Ihnen außerdem beratend zur Seite. Sprechen Sie uns einfach an.

Wohnen zur Miete: Häuser und Wohnungen

In unseren Angeboten finden Sie außerdem regel­mäßig eine Auswahl an Mietob­jekten. Neben den schon genannten Vorzügen des grünen Wohnens erwarten Sie in Bochum Hofstede mehrere Schulen und Kindertagesstätten.

Gern unter­stützen wir Sie bei der Suche nach einer passenden Immobilie – ganz gleich, ob Sie ein Haus oder eine Wohnung mieten möchten. Unser Wissen nutzen wir, um Sie eingehend zu beraten.

Eigene Immobilie in Hofstede verkaufen

Sie sind im Besitz einer Immobilie in Hofstede? Gern helfen wir Ihnen beim Verkauf von Haus oder Wohnung.

Profi­tieren Sie von unserer Erfahrung und nehmen unsere diversen Dienst­leistungen in Anspruch. Von der Durch­führung von Besich­ti­gungen, der Sichtung von Dokumenten bis hin zur Erstellung des Mietver­trags stehen wir gern an Ihrer Seite. Unser Service beinhaltet alle Aufgaben bis hin zum unter­zeich­neten Kaufvertrag.

Vermieten Sie Haus oder Wohnung

Auch bei der Vermietung Ihres Eigen­heims in Bochum Hofstede können Sie auf unser fundiertes Wissen zurück­greifen. Gemeinsam finden wir Mieter, mit denen Sie sich wohlfühlen und die Ihren Ansprüchen entsprechen.

Dazu bieten wir Ihnen innerhalb unseres Vermieter-Services unter­schied­liche Dienst­leistungen. Darunter unter anderem die Erstellung hochwer­tiger Objekt­fotos, die Bonitäts­prüfung möglicher Mieter und auch die Ermittlung eines angemes­senen Mietpreises.

Versorgung

Alle Einkaufs­mög­lich­keiten des täglichen Bedarfs sind vorhanden und liegen zentral im Hannibal Center. Die Straßen­bahn­linien U35 entlang der Herner Straße und die Straßen­bahn­linie 306 entlang der Dorstener Straße sorgen für eine ausge­zeichnete Anbindung an die Innen­stadt. In nur fünf bis zehn Minuten gelangen Sie an den Bochumer Haupt­bahnhof oder zum Rathaus. Hofstede verfügt über einen direkten Anschluss an die A40, umlie­gende Städte sind so schnell erreicht. Zum Katho­li­schen Klinikum Bochum – St. Josefs-Hospital benötigen Sie ebenfalls nur wenige Minuten.

Draußen im Grünen

Natur­lieb­haber finden ausgiebige Strecken für Spazier­gänge im nahege­le­genen Westpark, am Tippelsberg oder im Stadtpark. Der Tierpark im Stadtpark bildet mit seinem attrak­tiven zoolo­gi­schen Bewegungs­spiel­platz ein hervor­ra­gendes Ziel für Familien und Kinder. Das Hallen­freibad Hofstede bietet sowohl im Sommer als auch im Winter viele Möglich­keiten zur Freizeit­ge­staltung. Zahlreiche Vereine, wie die Sport­ge­mein­schaft Hofstede, runden das Angebot ab. Eine Beson­derheit in Hofstede ist das „Varieté et cetera“, wo Artistik, Comedy und Gastro­nomie vereint werden.

Sehens­wür­dig­keiten und Geschichte

Die St. Nikolaus von Flüe Kirche ist eine der ersten deutschen Kirchen­ge­meinden, die den Namen des Schutz­pa­trons der Schweiz, St. Nikolaus von Flüe, angenommen hat. Diese Kirche finden Sie im südwest­lichen Teil von Hofstede. Bei einem Spaziergang in Hofstede ist auch die Knochen-Karl-Statue ein kultu­relles Ziel. Das ist ein Denkmal aus dem Jahre 1937 und steht für die im Ersten Weltkrieges umgekom­menen Bergar­beiter. Des Weiteren finden Sie den Hofsteder Weiher, ein Still­ge­wässer in Hofstede, welches ein sechs Hektar großes Gebiet umfasst. Seit 1996 ist es ein Naturschutzgebiet.

Bildung

Mehrere Kitas, Kinder­gärten und Grund­schulen in Hofstede bieten Familien mit Kindern eine hervor­ra­gende Grundlage. Weiter­füh­rende Schulen und die Ruhr-Univer­sität sind mit den öffent­lichen Verkehrs­mitteln zügig erreichbar.

Zahlen und Fakten über Hofstede

Hofstede verfügt über eine Bevöl­ke­rungs­dichte von 3.120 Einwohnern/km². In Hofstede gibt es insgesamt 1.470 Wohnge­bäude, davon sind 750 Ein- und Zweifamilienhäuser.