fbpx

Speku­la­ti­ons­steuer: Wenn der Immobi­li­en­verkauf teuer wird

Wenn Vermögen den Besitzer wechselt, will der Staat in der Regel mitverdienen. Unter Umständen auch beim Immobilienverkauf: Nämlich dann, wenn Spekulationssteuer anfällt. Von dieser Steuer ist schon so mancher Immobilienverkäufer überrascht worden und hat dabei herbe Verluste gemacht. Damit Ihnen das nicht passiert, lesen Sie heute, wann Spekulationssteuer fällig wird und wie Sie das vermeiden. Wann muss ich Spekulationssteuer zahlen? Mehrere Faktoren bestimmen, ob Sie Spekulationssteuer zahlen müssen: Dauer zwischen Kauf Mehr lesen

Teilungs­ver­stei­gerung nach Scheidung – das müssen Sie wissen

Eine Scheidung ist sehr schwer für alle Beteiligten. Meistens hängen nicht nur Emotionen an der zerbrochenen Beziehung – auch gemeinsames Eigentum erschwert die Trennung. Gerade eine Immobilie sorgt oft für Streit, denn schließlich kann man sie nicht einfach zerteilen und jedem die Hälfte geben. In schwierigen Situationen gibt es deswegen die Lösung der Teilungsversteigerung. Um Fragen zu klären und Tipps für mehr Gewinn zu erhalten, lesen Sie heute bei uns deshalb alles Wichtige zur Teilungsversteigerung. Mehr lesen

Grund­stücks­nutzung - Abriss oder Neubau

Wer ein Grundstück mit einem alten Haus erworben hat, der steht im Anschluss vor einer schwierigen Wahl. Um die Immobilie selbst zu bewohnen, kann diese bedarfsgerecht umgebaut und saniert werden. Als Alternative bietet sich ein Abriss oder Neubau an. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile, die Entscheidung bei der zukünftigen Grundstücksnutzung sollte vom aktuellen Zustand des alten Hauses und dem vorhandenen Budget abhängen. Vorherige Planung bei der Grundstücksnutzung Wer eine Mehr lesen