Die „Grüne Stadt” zu Füssen

49124 Georgsmarienhütte, Penthousewohnung zum Kauf

Kaufpreis: 600.000 EUR
Provision: 3,57

Objektdaten

  • Objekt ID
    MM-002666
  • Objekttypen
    Penthousewohnung, Wohnung
  • Adresse
    49124 Georgsmarienhütte
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    150 m²
  • Zimmer
    4
  • Schlafzimmer
    2
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    2010
  • Zustand
    neuwertig
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bauweise
    Massiv
  • Garage
    2 Stellplätze
  • Hausgeld
    330 EUR
  • Käufer­provision
    3,57 zzgl. MwSt.
  • Kaufpreis
    600.000 EUR

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Lichtdurchflutetes Zuhause mit traumhaftem Blick auf die "grüne Stadt".
Bestens geeignet für ein Paar oder eine Familie mit einem Kind.
Das im Jahr 2010 in Massivbauweise errichtete Penthouse bietet dem anspruchsvollen Bewohner auf 1,5 Etagen ein Wohlfühlambiente der besonderen Art.
Als Basis für dieses Wohnerlebnis dient ein weißer Putzbau, der insgesamt 5 Wohneinheiten beinhaltet. Eine im Kellergeschoss befindliche, eigene Doppelgarage mit angrenzendem Kellerraum sowie ein Waschkeller ergänzen das Objekt.
Gelangt man über das stilvolle, zeitlose Treppenhaus oder den Aufzug in den Vorflur, öffnet sich beim Betreten der Wohnung ein großzügiges Wohnerlebnis.
Klar gegliedert und doch in einem Raum befinden sich , von beiden Seiten von Terrassen umgeben, der Wohnbereich mit angrenzender Bibliothek. Nach einem kleinen Rechtsschwenk fällt der Blick auf den gemütlichen Essbereich, der wiederum offen aber nicht sofort einsehbar in die Küche mündet.
Eine besondere Atmosphäre entsteht durch die scheinbar freischwebende Galerie und den freien Giebelblick im Küchenbereich.
Vom Wohnraum sind beide Terrassen über bodentiefe Schiebeelemente erreichbar und laden zum gemütlichen Verweilen ein. Das Schlafzimmer mit integriertem Masterbad und die Ankleide sind ebenso vom Wohnraum zu erreichen, wie das Gästezimmer mit Gästebad. Mit Ausnahme der Bäder sind alle Räume der Etage mit hochwertigem Eichenparkett ausgestattet, dass über eine Fußbodenheizung verfügt.
Über eine offene Raumspartreppe gelangt man auf die Galerie. Hier lädt ein gemütliches Sofa zum Relaxen ein. Ein Teilbereich des Raumes dient als "Büro". Der Boden ist hier mit einem flauschigen Teppich ausgelegt. Große Glaselemente sorgen für einen beeindruckenden Blick. Ein kleiner Abstellraum ist ebenfalls zugänglich. Die Ausstattung der Wohnung ist zeitlos modern und sehr hochwertig.

KFW 55 Mehrfamilienhaus mit Penthouse in Massivbauweise
Eigene Doppelgarage mit angrenzendem Kellerraum, zentraler Waschkeller
Außenfassade Putz
Dach mit Tonziegeln
2 großzügige Dachterrassen mit bodentiefen Fenstern.
Alle Fenster mit dreifacher Isolierverglasung
Hochwertiges Eichenparkett im Wohn-, Ess- und Küchenbereich sowie im Schlaf- und Gästezimmer
Zeitlose, moderne Einbauküche
2 Bäder mit Wanne und Dusche. Ausstattung sehr hochwertig. Das Masterbad verfügt nur über eine Dusche.
Niederbrennwert-Gaszentralheizung
Photovoltaikanlage für Brauchwasser

  • - Badewanne
  • - Balkon/Terrasse Nordost
  • - Balkon/Terrasse Südwest
  • - Barrierefrei
  • - Dusche
  • - Einbauküche
  • - Garage
  • - Gäste-WC
  • - Keller
  • - Massivbauweise
  • - Offene Küche
  • - Personenaufzug
  • - Seniorengerecht
  • - Separates WC
  • - Tageslichtbad
  • - Terrasse
  • - Überwachungskamera

Der erste Eindruck täuscht! Erreicht man von Osnabrück kommend auf der B 51 Georgsmarienhütte ist das Stahlwerk auf der rechten Seite und die angrenzenden Gewerbeflächen dominierend. Bei diesem Anblick erwartet niemand, was Georgsmarienhütte wirklich zu bieten hat.
Gegliedert in 6 Stadtteile bietet Georgsmarienhütte ca 32.000 Einwohnern ein abwechslungsreiches Zuhause. Der Stadtteil Osede befindet sich direkt am Nordhang des Teuteburger Waldes an der Grenze zu Bad Iburg. Mit 331 Meter Höhe ist der Dorenberg die höchste Erhebung im niedersächsischen Teil des Mittelgebirges. Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Radfahren oder Laufen liegen also direkt vor der Haustür.
Dreht man sich um 180 Grad in Richtung Norden steht man mitten im Leben. Oesede ist ein Stadtteil mit eigenem Charakter der eine komplette Infrastruktur bietet. Ob Schulen, Banken, Geschäftszentren oder der Wochenmarkt. Man muss auf nichts verzichten und kann wirklich alles fußläufig erreichen. Für das kulinarische Wohl ist selbstverständlich ebenfalls gesorgt.
Über die schon genannte B 51 ist es ein "Katzensprung" zum Klinikum am Harderberg, nach Osnabrück oder zu den Autobahnanbindungen A 30 und A 33. Der öffentliche Nahverkehr ist gut ausgebaut.
Georgsmarienhütte ist eine lebenswerte Stadt die nicht zu unrecht als die "grüne Stadt" bezeichnet wird.

Ihr Ansprechpartner

Norbert Milsom van de Löcht, Norbert Milsom van de Löcht

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt