Wenn nicht jetzt wann dann… Sicherer Hafen, um Kapital anzulegen…

32584 Löhne, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kaufpreis: 498.000 EUR
Provision: 0%

Objektdaten

  • Objekt ID
    MM-003667
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    32584 Löhne
    Nordrhein-Westfalen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    255,03 m²
  • Grund­stück ca.
    679 m²
  • Nutzfläche ca.
    78,43 m²
  • Zimmer
    15
  • Badezimmer
    3
  • Balkone
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Ofenheizung
  • Baujahr
    1961
  • Zustand
    neuwertig
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bauweise
    Massiv
  • Status
    vermietet
  • Stellplätze
    4 Stellplätze
  • Garagen
    4 Stellplätze
  • Verfügbar ab
    sofort
  • Käufer­provision
    0% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    498.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Gültig bis
    07.03.2024
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1961
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    75,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    B
0 50 100 150 200 250 300 350 400+ Endenergiebedarf 75,00 kWh/(m²·a)
Kindergarten 700 m | Grundschule 850 m | Realschule 2,70 km | Gymnasium 2,30 km | Autobahn 4 km | Zentrum 250 m 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Bei dem Objekt handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus mit einer Grundstücksfläche von ca. 700 Quadratmetern. Die eierfarbene Fassade ist ansprechend und sehr gepflegt. Der bepflanzte Vorgarten rundet das Gesamtbild ab. Die Auffahrt ist hell bepflastert und gut zugänglich. Es gibt zwei Garagen und drei Stellplätze, wodurch für jede Partei in dem Haus gesorgt ist. Insgesamt gibt es drei Wohnparteien, welche zurzeit alle vermietet sind.
Das Treppenhaus, über welches die Parteien erreichbar sind, ist sowohl durch die Fliesen als auch die Farbwahl und Fenster sehr hell und einladend. Die drei Wohnungen sind ähnlich geschnitten, unterscheiden sich allerdings durch Besonderheiten wie einem Balkon und einen Anbau.
Die erste Partei liegt im Erdgeschoss und umfasst ca. 91,79 m². Bei Betreten der Wohnung gelangen Sie in den Flur, von welchem aus fast alle Zimmer direkt erreichbar sind. Auf der linken Seite befinden sich zwei Zimmer, die als Schlaf- und Kinderzimmer genutzt werden könnten. Auf der rechten Seite liegen Bad und Küche. Geradeaus befindet sich der Ess- und Wohnbereich, welcher offen gestaltet und sehr weitläufig ist. Durch den zusätzlichen Wohnbereich im Erker mit zahlreichen Fenstern ist dieser lichtdurchflutet und lädt zum gemeinsamen Beisammensein ein.
Die zweite Partei befindet sich im Obergeschossgeschoss und ist ca. 88,45 m² groß. Diese Wohneinheit wird durch den Balkon platztechnisch erweitert und bietet somit zu jeder Tageszeit Frischluft und einen privaten Platz im Freien. Bei Betreten dieser Wohnung gelangen Sie, wie auch in der Erdgeschosswohnung, auf der linken Seite zum Schlaf- und Kinderzimmer und auf der rechten Seite zum Bad und zur Küche. Ebenfalls ist geradeaus der offene Ess- und Wohnbereich zu finden, der bei dieser Wohnung auf den Balkon führt.
Die dritte Partei ist im Dachgeschoss und beläuft sich auch eine Fläche von ca. 74,79 m². Hier gibt es zwei Gauben, wodurch die nutzbare Fläche in der Wohnung sehr ergiebig ist. Bei Betreten dieser Wohnung kommen Sie zunächst, wie in den anderen beiden Wohnungen, in den Flur. Auf der linken Seite befindet sich das Schlafzimmer, welches eine der beiden Gauben beherbergt. Diese hat zwei Fenster, wodurch das Zimmer stets tageslichterfüllt ist. Auf der rechten Seite liegt das Bad und geradeaus befindet sich der Koch- und Wohnbereich. Dieser ist offen angelegt, wodurch die Wohnung sehr einladend erscheint. Die zweite Gaube befindet sich in der Küche, wodurch auch hier für ausreichend Platz gesorgt ist. In dem Koch- und Wohnbereich ist ein Kaminofen aufzufinden, der direkt an den Schornstein geschlossen ist und gewiss für gesellige Stunden im Warmen sorgt.
Im Keller befinden sich die gemeinschaftlich nutzbare Waschküche,der Heizungsraum mit den Tanks, sowie jeweils ein Raum pro Wohneinheit. Auch diese sind sehr gepflegt und bieten ausreichend Platz für alle Bewohnenden des Hauses.
Der Garten wird durch ein Gartenhäschen aufgewertet und bietet eine weitläufige Rasenfläche, welche von allen Wohnparteien genutzt werden kann. Die anliegende Terrasse ist ebenfalls hell bepflastert und lädt zu gemeinsamen Abendstunden im Freien ein.

- 2012 umfassend energetisch Modernisiert

- voll vermietet

- Nettokaltmiete p.a. 16800,- €

- jede Wohnung mit Kamin

- hochwertiger Parkettboden

- ruhig und zentrumsnah

  • - Altbau
  • - Außenstellplatz
  • - Badewanne
  • - Balkon
  • - Balkon/Terrasse Südost
  • - Dusche
  • - Garage
  • - Gartennutzung
  • - Kabel-/Sat-TV
  • - Kamin
  • - Keller
  • - Massivbauweise
  • - Tageslichtbad
  • - Terrasse

Löhne ist eine Stadt im Nordosten von Nordrhein-Westfalen. Sie ist nordöstlich von Bielefeld gelegen, was in ca. 30 bin 40 Minuten mit dem Auto und in ca. 20 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist. Löhne gehört zum Kreis Herford und ist demnach nahe zu der Stadt Herford gelegen. Weitere attraktive Städte wie Minden, Detmold, Hameln, Rinteln, Osnabrück sowie Hannover sind ebenfalls in 20 bis, im Fall von Hannover, 60 Minuten zu erreichen. Die A30 führt direkt durch die Stadt und bietet Anschlussstellen an die B239 und die B611, welche wiederrum direkt an die A2 anschließt. Der Bahnhof in Löhne verbindet die Stadt hervorragend zu umliegenden Städten und auch der Busverkehr ist hier gut ausgebaut.
Löhne liegt in der Hügellandschaft der Ravensberger Mulde, welche zum Weserbergland gehört und das Wiehengebirge ist nicht weit entfernt. Auch die Werre verläuft zum Teil durch Löhne. Die Stadt liegt des Weiteren am Else-Werre-Radweg und am Soleweg. Weitere Highlights sind unter anderem die Ulenburg, das Wasserschloss im Stil der Weserrainaissance, und der Ulenburger Schlosspark sowie eine dazugehörige Allee, ein Wald und eine Heide, die für Freizeitaktivitäten direkt im Wohnort garantieren. Auch die Rürupsmühle, Museen und die Werretalhalle für Veranstaltungen sind hier sehr beliebt.
Das Stadtgefühl in Löhne kommt durch ein Geschäftszentrum mit Fußgängerzone zur Geltung. Seit 2005 nennt sich die Stadt „Weltstadt der Küchen“. Diese Industrie bietet viele Arbeitsplätze und veranstaltet jährlich die Gemeinschaftsmesse „Küchenmeile“.
Für die jungen Bewohnenden bietet Löhne acht Grundschulen, zwei Realschulen, eine Gesamtschule, ein Gymnasium, eine Sonderschule sowie ein Berufskolleg und eine Volkshochschule. Auch Sportbegeisterte finden in Löhne sicherlich das Richtige: zahlreiche Fußballvereine, Handballvereine, Schwimmvereine sowie ein Badmintonverein und einen Golfclub lassen sich hier finden.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf oder Zwischenvermietung vorbehalten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Email oder Telefon. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen des Kunden ist der Sitz unserer Firma. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist Gerichtsstand der Sitz unserer Firma.

Ihr Ansprechpartner

Alessandro Morandin, Mein Makler Bückeburg

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt