Ein Schätzchen für die Ewigkeit!

51702 Bergneustadt, Mehrfamilienhaus zum Kauf

Kaufpreis: 275.000 EUR
Provision: 3,57% inkl. MwSt.

Objektdaten

  • Objekt ID
    MM-003982
  • Objekttypen
    Haus, Mehrfamilienhaus
  • Adresse
    51702 Bergneustadt
    Nordrhein-Westfalen
  • Etagen im Haus
    2
  • Wohnfläche ca.
    258 m²
  • Grund­stück ca.
    1.642 m²
  • Nutzfläche ca.
    50 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    258 m²
  • Zimmer
    7
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Öl
  • Baujahr
    1975
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    Standard
  • Bauweise
    Massiv
  • Stellplätze gesamt
    5
  • Stellplätze
    3 Stellplätze
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57% inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    275.000 EUR
Kindergarten 2 km | Grundschule 2 km | Gymnasium 3 km | Autobahn 5 km | Zentrum 2 km 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Das solide Mehrfamilienhaus, bestehend aus einem stabilen Fachwerkhaus aus 1903, sowie einem massiven Neubau angebaut in 1975 sucht nach dem richtigen Käufer, der sein vielfältiges Potential erkennt und diesem Anwesen neues Strahlen verleiht. Das schöne Familienanwesen besticht zum einem mit seinem großflächigen und ausbaufähigem Grundstück von insgesamt 1.642m² und zum anderen durch seine zahlreichen Räume, welche relativ groß ausfallen und viel Platz bieten. Das Fachwerkhaus verfügt über eine Wohnfläche von 148 m² und verteilt sich auf das Erdgeschoss mit 48m² Wohnfläche und zusätzlichen Nutzfläche und Obergeschoss mit 100 m². Im Dachgeschoss besteht die Möglichkeit eines Ausbaus um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Das Dach sowie die Wasserleitung wurden 1975 saniert, hinzu wurde noch eine Doppelgarage im selben Jahr erbaut. Drei zusätzliche Parkplätze wurden 2021 errichtet. Das Bestandgebäude verfügt über zwei Kamine und alle Fenster sind zweifach verglast. Darüber hinaus gibt es eine Ölheizung, welche als Zentralheizung zum Heizen dient. Vorhandene Kanalanschlüssen sind aus dem Jahr 2022, außerdem ist ein Glasfaseranschluss für die gesamten Wohneinheiten gegeben. Aktuell ist im Altbau noch keine Elektrizität vorhanden. Zwei separate Stromzähler für diesen Altbau und Strom allgemein sind bereits installiert.

Der massive Neubau verfügt über eine Wohnfläche von 110m² und besteht aus einem Wohnzimmer, 2 Schlafzimmern, einer Küche, einem Abstellraum sowie 2 Badezimmern wie folgt:
o1x großes Bad mit Dusche & Badewanne, 2x Waschbecken und WC
o1x kleines Bad mit Waschbecken, WC und Anschluss für eine Waschmaschine
Der Anbau wird ebenfalls über eine Ölheizung geheizt und das Warmwasser läuft über einen Durchlauferhitzer. Der Anbau ist zum Teil unterkellert und verfügt ebenfalls über zweifach verglaste Fenster. Separate Wasseruhr und Stromzähler runden die Ausstattung des Anbaus ab. Aktuell ist der Anbau vermietet und erzielt eine Nettokaltmiete 7740 Euro pro Jahr.

Alles in einem ist es ein attraktives Familienanwesen, das sowohl durch seinen soliden Altbau mit den charmanten Eigenschaften eines Fachwerkhauses und der vergangenen Epoche als auch mit der Geräumigkeit des Anbaus besticht. Das Anwesen ist definitiv für besondere Liebhaber und begnadete Handwerker, die keine Arbeit scheuen, stattdessen aber viel Fleiß, aber auch Kreativität, moderne Ideen und sinnvollen Geschmack in die Vollsanierung des Altbaus einbringen, um sich anschließend an den Ergebnissen der geleisteten Eigenarbeit zu erfreuen! Nach den erbrachten Renovierungsarbeiten kann das Anwesen für insgesamt 3 Parteien entweder komplett zur Selbstnutzung verwendet (bspw. als generationsübergreifendes Miteinanderleben mit den Eltern) oder auch teilweise vermietet werden, um so durch die Mieteinnahmen die selbstgenutzte Wohneinheit finanziell zu unterstützen.

- 2 Einheiten
- Wohnfläche Anbau 110 m² (vermietet)
- Wohnfläche Altbau ca. 148 m²
- Nutzfläche ca. 50 m²
- 2-fachverglaste Fenster
- Ausbaureserve im Dachgeschoss
- 2 Kamine
- Ölheizung
- Doppelgarage
- 3 Stellplätze
- Grundstück 1.642 m²

  • - Gartennutzung
  • - Kamin
  • - Massivbauweise
  • - Separates WC
  • - Tageslichtbad

Bergneustadt ist eine Stadt im Oberbergischen Kreis rund 50 Kilometer östlich von Köln entfernt. Die Stadt grenzt nördlich und westlich an das Stadtgebiet von Gummersbach, südlich an das der Gemeinde Reichs-hof und im Osten an die Stadt Drolshagen des Kreises Olpe. Zahlreiche Bauwerke, wie bspw. das Heimatmuseum Bergneustadt und die denk-malgeschützte Evangelische Kirche, aber auch diverse Musik- und Theaterstätten (z.B. das Schauspielhaus Bergneustadt, Big Band der Musikschule Bergneustadt) bilden das vielfältige Angebot an Kultur- und Sehenswürdigkeiten der Stadt. Einige Vereine der Stadt sorgen für ein aktives und interessantes Miteinanderleben. Dank einer regen Bus-verkehrsanbindung kommt man schnell und unkompliziert sowohl zum Gummersbacher Stadtzentrum als auch nach Olpe im Sauerland. Viel-zählige Schulbildungsstätten sowie Geschäfte des alltäglichen Bedarfs, aber auch einige nette Boutiquen, sorgen so für eine qualitative Lebensweise in dieser Stadt und Umgebung.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf oder Zwischenvermietung vorbehalten. Aufgrund des Gesetzes über das Aufspüren von Gewinnen aus schweren Straftaten (Geldwäschegesetz - GwG) von 2008 sind wir im Zuge der allgemeinen Sorgfaltspflicht dazu verpflichtet, spätestens wenn Kaufinteresse bekundet wird, Ihre Personalien zu überprüfen und dies auch dem Gesetzgeber gegenüber nachzuweisen. Bitte haben Sie daher Verständnis, dass wir eine Kopie Ihres Personalausweises anfertigen müssen. Diese sowie sämtliche Daten werden durch uns selbstverständlich streng vertraulich behandelt. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen des Kunden ist der Sitz unserer Firma. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist Gerichtsstand der Sitz unserer Firma.

Ihre Ansprechpartnerin

Vita Warkentin, Vita Warkentin

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt