Lebens­mit­tel­punkt beruflich und Privat! Für Kapitalanleger!

49326 Melle, Einfamilienhaus zum Kauf

Kaufpreis: 675.000 EUR
Provision: 3,57 %

Objektdaten

  • Objekt ID
    MM-002765
  • Objekttypen
    Einfamilienhaus, Haus
  • Adresse
    (Neuenkirchen bei Melle, Wiehengebirge)
    49326 Melle
    Niedersachsen
  • Etagen im Haus
    1
  • Wohnfläche ca.
    233 m²
  • Grund­stück ca.
    1.415 m²
  • Nutzfläche ca.
    106 m²
  • Sonstige Fläche ca.
    106 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    233 m²
  • Zimmer
    6
  • Schlafzimmer
    5
  • Badezimmer
    2
  • Separate WC
    1
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung, Fußbodenheizung
  • Wesentlicher Energieträger
    Gas
  • Baujahr
    1986
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bauweise
    Massiv
  • Stellplätze gesamt
    6
  • Status
    vermietet
  • Verfügbar ab
    vermietet
  • Stellplätze
    4 Stellplätze
  • Garagen
    2 Stellplätze
  • Käufer­provision
    3,57 % zzgl. MwSt.
  • Nettorendite (Soll)
    4,09 %
  • Mieteinnahmen (Soll)
    27.600,00 EUR pro Jahr
  • Kaufpreis
    675.000 EUR

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Verbrauchs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    ab dem 1.5.2014
  • Gültig bis
    22.04.2032
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1986
  • Primärenergieträger
    Gas
  • Energie­effizienz­klasse
    F
Kindergarten 1 km | Grundschule 2 km | Realschule 1 km | Autobahn 10 km | Zentrum 500 m 

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Das Gebäude in Massivbauweise aus dem Jahr 1986 befindet sich auf einem Eckgrundstück im Ortsteil Neuenkirchen. Auf einem Erbbaugrundstück gelegen, vereint die Immobilie perfekt Arbeitsplatz und Wohnumfeld. Der Wohnbereich, der sich über 2 Etagen erstreckt, lässt keine Wünsche offen. Lichtdurchflutete Räume, zum Garten mit bodentiefen Fenstern, ein Wohn- Essbereich, der einen traumhaften Blick in den angrenzenden Garten ermöglicht und ein Wintergarten mit zweitem Kamin laden zum Verweilen zu jeder Jahreszeit ein. Alle Räume sind sehr großzügig geschnitten. Der nicht einsehbare Garten ist ein Paradies. Für das persönliche Wohl stehen neben dem allgemeinen Bad, ein Masterbad, eine Sauna und natürlich ein Gäste-WC zur Verfügung. Die im Haus befindlichen Praxisräume sind direkt vom Flurbereich zugänglich. Auf 106 m² bietet die Praxis optimale Bedingungen zur Patientenversorgung. Ausreichender Parkraum ist ebenso vorhanden wie ein separater Eingangsbereich für die Patienten. Die äußerst gepflegte und zeitlose Immobilie hat in keinem Punkt an Charme und Extravaganz verloren. Das Objekt ist langfristig vermietet und somit eine besondere Immobilie für Kapitalanleger. Innenaufnahmen sind vorhanden und können eingesehen werden. Objektbesichtigungen sind nach Absprache selbstverständlich ebenfalls möglich. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wohngebäude mit integrierter Arztpraxis (233 m² Wohnfläche, 106 m² Praxisfläche)
Teilkeller
Doppelgarage
Wintergarten
Studio
Sauna
Kamin
Fußbodenheizung im EG
Kleines Atrium
Bad
Masterbad
Gäste-WC

  • - Badewanne
  • - Dusche
  • - Gartennutzung
  • - Gäste-WC
  • - Gewerblich nutzbar
  • - Haustiere erlaubt
  • - Kamin
  • - Massivbauweise
  • - Separates WC
  • - Tageslichtbad
  • - Teilunterkellert
  • - Terrasse
  • - Wintergarten

Melle, die größte Stadt im Landkreis Osnabrück ist die Heimat von ca. 49.000 Einwohnern. Die Stadt liegt in der Mitte zwischen Osnabrück, Herford und Bielefeld. Im Norden in einer Tallage des Wiehengebirges und im Süden am Teutoburger Wald gelegen, besteht die Stadt aus 8 Stadtteilen. Die Infrastruktur mit Bus und Bahn ist sehr gut ausgebaut. Schulen und Kindergarten befinden sich in unmittelbarer Nähe. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Gebrauch sind fußläufig erreichbar. Das Krankenhaus befinden in ca. 10 km Entfernung. Das Objekt liegt in Neuenkirchen in einem reinen Wohngebiet und ist gut an den öffentlichen Nahverkehr angeschlossen.
Kulturell bietet Melle einiges. Die Waldbühne lädt Ihr Publikum ebenso ein wie der Kulturring im "Städtischen Festsaal". Museen mit unterschiedlichen Themen erweitern das Angebot. Nicht vergessen darf man das Schloss Gesmold und das Gut Ostenwalde sowie die Sternwarte Melle. Einen wesentlichen, wirtschaftlichen Faktor bildet die Holz- und Metallverarbeitung. Aber auch die Nahrungsmittel-, die Gummi- und Kunststoffverarbeitung sind in Melle zu Hause.

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber übermittelt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Irrtum und Zwischenverkauf oder Zwischenvermietung vorbehalten. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Email oder Telefon. Erfüllungsort für alle Verpflichtungen des Kunden ist der Sitz unserer Firma. Ist der Kunde Kaufmann im Sinne des HGB ist Gerichtsstand der Sitz unserer Firma.

Ihr Ansprechpartner

Norbert Milsom van de Löcht, Norbert Milsom van de Löcht

Direktanfrage

* Pflichtangaben
 SSL-verschlüsselt